Neu! traumhaft neue Ferienanlagen direkt am Strand in Südfrankreich!

Nakara-bat

Ferienhaus-Online bietet neu in Cap d’Agde und in Port Barcarès, im Languedoc- Roussillon, in Südfrankreich, zwei neue Ferienanlagen an  mit speziellem Flair und modernen Konzeptionen, mit einem Angebot von sehr komfortablen Ferienwohnungen mit Wellness- und Wohlfühloasen, und das erst noch zT. fast direkt am Strand.  Während an sehr vielen Badestränden im Mittelmeerraum die Küsten mit teilweise sehr hässlichen und sehr alten und zT. verwahrlosten”Bunker” überzogen sind, integrieren sich die neuen Anlagen wohltuend mit avantgardistischer Architektur. Dazu kommt, dass kein neues Kulturland geopfert werden musste, stehen doch die neuen Strukturen auf Brachland, bzw. anstelle von abgerissenen Gebäuden.
Was ist anders an diesen Ferienanlagen: zunächst der Komfort, Appartements mit grossen hellen Fenster mit Panoramasicht, alle Ferienwohnungen mit allem Komfort wie Spülmaschine, Mikrowelle, Cerankochfelder, usw. helle, moderne Badezimmer, gediegene Wohnzimmer mit Essplatz, Balkon oder Aussensitzplatz ideal zum Speisen im Freien, und in der Anlage Restaurant, Wellness und Fitness, geheizte Schwimmbäder für Früh- und Spätkunden. Dazu bieten die Badekurorte Cap d’Agde und Port Barcarès attraktive Flaniermeilen, Funparks, Golf und Tennis und natürlich alle Wassersportarten namentlich Surfen. Also ideale Voraussetzungen für kombinierte Familien- und Aktivferien. Auch die Preissituation ist sehr erträglich, gehört doch der Languedoc-Roussillon (Südfrankreich) zu den günstigeren Ferienregionen Frankreichs und generell. Da lohnt sich ein Blick in die entsprechenden Webseiten von FERIENHAUS-ONLINE.

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>